Ist das Leben nicht wunderbar!

Louise Hay und Cheryl Richardson

Louise Hay und Cheryl Richardson, zwei der bekanntesten spirituellen Autorinnen, bereisen gemeinsam die USA und Europa. Ihre Erlebnisse fassen sie in diesem Buch zusammen und ermöglichen so den LeserInnen die Anwendung ihres reichen Erfahrungsschatzes für das eigene Leben.

 

WAS STEHT DRIN?

Dieses Buch habe ich als Hörbuch gehört und ich persönlich finde es absolut toll. Egal, ob man nun schon einiges von Louise gehört und gelesen hat oder nicht. Cheryl Richardson interviwet in diesem Buch Louise Hay über ihr Leben. Sie tauschen sich aus und geben auf diese Art Ideen, Methoden und Hilfestellungen weiter. Mich hat dieses Buch sehr inspiriert. Es zeigt einfach, wie man mit jeglichen Situationen umgehen kann und dass es sich wesentlich stressfreier leben lässt als so manche Menschen denken!

Anhand der Geschichten, die Louise aus ihrem Leben erzählt kann man sehen, dass sie das lebt, was sie lehrt.

 

Für alle, die Louises Lebenseinstellung noch nicht kennen:

Denke Gedanken, bei denen du dich wohlfühlst. Triff Entscheidungen, bei denen du dich wohlfühlst. Und handel stets so, dass du dich wohlfühlst.

 

Das geht nicht immer meinst du? Hm, ich würde es drauf ankommen lassen! Ich für mich habe herausgefunden, dass es tatsächlich immer geht, dabei hat mir unter anderem dieses Buch als eine wundervolle Inspiration gedient. Vielleicht passt es ja auch zu dir und inspiriert dich zu der ein oder anderen Veränderung ;-)

Lebensfreude jeden Tag zu leben ist in jedem Fall sehr erstrebenswert und es bringt dich so, so, so sehr weiter! Ehrlich!

 

ZUR AUTORIN:

Louise L. Hay ist die Grande Dame unter den Autorinnen von Büchern zum Thema Lebenshilfe. 1926 in Los Angeles geboren, erlebte sie selbst keineswegs nur die sonnigen Seiten des Daseins, sondern durchlitt auch einige seiner Härten. Sie erfuhr am eigenen Leib, wie sich durch positive Gedanken Gesundheit und Wohlbefinden beeinflussen lassen, und gab diese Erfahrung in ihren Büchern weiter – inzwischen an Millionen Leserinnen und Leser auf der ganzen Welt. Ihr erstes Buch, „Heile Deinen Körper“, erschien 1976 und wurde sofort zum Bestseller. Weitere Bucherfolge motivierten die Autorin schließlich dazu, mit „Hay House“ ihr eigenes Verlagshaus zu gründen, in dem sie Bücher namhafter Autoren der US-amerikanischen New-Age-Bewegung verlegt. Louise L. Hay lebt in San Diego, Kalifornien.

 

Weitere Infos und viele Rezensionen zum Buch findet ihr zum Beispiel hier bei amazon.de